BEHANDLUNGSANGEBOT PRAXIS LUTHER

 

Grundsätzlich behandle ich alle psychischen Krankheitsbilder ausser schweren Substanzstörungen (Alkoholabhängigkeit, Opiatabhängigkeit und andere), schweren psychotischen Erkrankungen (Schizophrenien) und Demenzen. Diese Krankheitsbilder können in Zürich besser in den eigens dafür geschaffenen Einrichtungen behandelt werden als in einer psychiatrisch-psychotherapeutischen Einzelpraxis.

 

BEHANDLUNG & BERATUNG BEI

  • Affektiven Erkrankungen (Depressionen, Bipolare Störungen, Schizoaffektive Störungen)
  • Angsterkrankungen
  • Anpassungsstörungen
  • Aufmerksamkeitsdefizitstörungen (ADS, ADHS)
  • Body Dysmorphic Disorder (Dysmorphophobie)
  • Burn-Out
  • Persönlichen Schwierigkeiten & Krisen
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Schlafstörungen
  • Trauerarbeit und persönlichen Verlusten
  • Zwangsstörungen und Zwangsspektrumserkrankungen

 

AUFTRÄGE

  • Auftragsklärung, Diagnostik
  • Therapieplanung, Festlegen von Therapiezielen
  • Erhaltungstherapien, Rückfallprävention
  • Therapieabschluss
  • Psychotherapie in der Praxis
  • Psychotherapie ausser Haus (Expositionsbehandlungen)
  • Pharmakotherapie (Behandlung mit Medikamenten)
  • Krisentintervention
  • Notfalleinweisung
  • Beratung von Partnern und Angehörigen
  • Hausbesuch, Klinikbesuch
  • Therapievermittlung
  • Vermittlung und Verordnung von Spitex, Ergotherapie, Physiotherapie
  • Organisation von Kuren, Rehabilitations- und Klinikaufenthalten
  • Zweitmeinung (Second Opinion)
  • Konsilium

 

THERAPIESPRACHEN

  • Therapiesprachen: Schweizerdeutsch, Deutsch, Englisch und Spanisch